Aktuelles
Daten
 



"Doxology" 2012
Kaufen bei www.amazon.de, itunes.apple.com
 
 
Doxology
27.02.2013

Traditionelle Musik vollkommen neu zu interpretieren war Leitgedanke von Mishas neuestem Album „Doxology“, in dem sie bekannte Kirchenlieder von Autoren wie Martin Luther, Joachim Neander, Paul Gerhardt u.a. vorwiegend aus dem 16ten und 17ten Jahrhundert unerschrocken jazzig in die Gegenwart holt. Das rearrangierte Material wurde mit einer erstklassigen, kreativen und extrem fokussierten Besetzung eingespielt, um die traditionellen Klänge in das Heute zu übertragen.

zum Video

 

„Ich befreie diese Lieder von ihrer Kruste aus abgegriffenen musikalischen Floskeln, um so ihren wesentlichen Kern freizulegen. Danach kann ich sie von Grund auf neu aufbauen und einen völlig neuen Zugang zu ihnen schaffen.“

 

Im Sommer 2011 in Brooklyn/New York aufgenommen und von JD Walter produziert, featurt „Doxology“ das Who's Who der aktuellen New Yorker Jazz Szene: Wallace Roney (Trompete), Orrin Evans (Klavier), Vince Ector (Schlagzeug), Steve Varner (Bass).

 


<<< zuruück

2012 — 2017 Misha Steinhauer - singer, composer and vocal coach